Hamburger Morgenpost, 18.09.2021

[…] Bäume, Büsche und Blumen statt Beton, Asphalt und Teer: Eine neue Volksinitiative will sich für den Erhalt von Grünflächen in Hamburg einsetzen. Ist sie erfolgreich, dürfen Flächen mit mehr als einem Hektar Größe künftig nicht mehr versiegelt und bebaut werden. So wollen die Initiatoren unter anderem das Diekmoor in Langenhorn und den Wilden Wald in Wilhelmsburg schützen. […]

Zum kompletten Artikel

Leave A Comment

Abonniere unseren Newsletter.

Abonniere unseren Newsletter.

Weiterlesen