Als Pate oder Patin fungierst du als Schnittstelle zwischen Sammelstelle und Volksinitiative:

Als Sammelstelle eignen sich kleine Geschäfte am besten, denn es braucht Mitarbeiter:innen, die die Listen im Blick haben und Kund:innen über unsere Initiative informieren.

  • Du sprichst die Inhaber:innen oder Geschäftsführer:innen an und versuchst sie für die Volksinitiative zu gewinnen
  • Du besprichst, welche Aktionen möglich sind:
    • Im Geschäft unterschreiben?
    • Ausgefüllte Listen abgeben?
    • Abholen von Blankolisten?
  • Unterschriftenlisten
  • Lange Begründung
  • Hinweise zum Sammeln
  • Ein DIN A3 oder A4 Plakat mit dem Hinweis „Sammelstelle“ für die Fensterscheibe (sehr hilfreich für die Sichtbarkeit der Aktion)
  • Die Unterlagen bekommst du von uns, oder du druckst sie selbst aus
  • Nachdem alles abgesprochen und abgeliefert ist, füllst du das Sammelstellen-Formular auf dieser Seite aus, damit wir „dein“ Geschäft zur Webseite hinzufügen können
  • Als Pate oder Patin bist du dann dafür zuständig ca. einmal pro Woche die ausgefüllten Listen abzuholen
  • Wenn du die Listen abholst, gibst du bei Bedarf neue Listen ab
  • Als Pate oder Patin bist du dafür zuständig ca. einmal pro Woche die ausgefüllten Listen abzuholen
  • Wenn du die Listen abholst, ergänze bei Bedarf den Bestand

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung,
Dein Team der Volksinitiative

Sammelstelle anmelden:

Pate/Patin für die Sammelstelle (wird nicht veröffentlicht)

Sammelstelle

Hier können Unterschriftenlisten abgegeben werden
Hier können Unterschriftenlisten abgeholt werden
Hier kann unterschrieben werden
Die Anmeldung wurde versendet. Vielen Dank!
Es gab einen Fehler. Bitte probiere es später noch einmal..