TAZ Online, 13.09.2021

[…] Am Mittwoch beginnt eine neue Volksinitiative. Sie will erreichen, dass in Hamburg nahezu keine weitere Grünflächen mehr bebaut werden. […]

[…] Dabei ist es gerade einmal zwei Monate her, dass sich Senat, die Bezirke und die öffentlichen Unternehmen trotz Baubooms und Bevölkerungswachstums zu einem Erhalt des Grünanteils vertraglich verpflichtet haben. „Diese Verpflichtung ist eine Mogelpackung“, sagt dazu Joachim Lau, einer der Initiatoren. Es brauche eine deutlich weitergehende Vorgabe.[…]

Zum kompletten Artikel

Leave A Comment

Abonniere unseren Newsletter.

Abonniere unseren Newsletter.

Weiterlesen